FILM DETAIL

zurück zur Übersicht

Weltpremiere

Praunheim Memoires

(Dokumentarfilm, D 2014), Deutsche Originalfassung, 90 min.Regie: Rosa von Praunheim
Produktion: Rosa von Praunheim

Spielort: Cantatesaal Frankfurt

In Anwesenheit von Rosa von Praunheim.

Die Frankfurter Wurzeln Rosa von Praunheims stecken schon in seinem Namen. Mit Praunheim Memoires setzt er seiner Herkunft ein filmisches Denkmal, ein äußerst lebendiges und unterhaltsames. Der Film ist zugleich Einführung in die Lebensgeschichte und das künstlerische Universum des Filmemachers, Gesellschaftsgeschichte der Stadt und ein spannender Blick auf ihre Gegenwart. Es vermischen sich chronologische Erzählung, assoziative Gedankenstränge, fiktionale Elemente und Gespräche mit bekannten und weniger bekannten Wegbegleitern. Dabei haben auch viele Freunde der LICHTER ihren Auftritt, etwa Cyril Tuschi oder Rotraut Pape. Vom Stadtteil Praunheim geht es an die Offenbacher Werkkunstschule (heute HfG), zum Hessischen Rundfunk, an den Frankfurter Berg bis ins Zentrum des Bankenviertels. Praunheim Memories entstand mit Unterstützung der Hessischen Filmförderung und feiert bei LICHTER seine Weltpremiere.

Ein besonderes Highlight ist das eigens für den Film komponierte Stück „Praunheim“, das der Praunheimer Männerchor zusammen mit anderen musikalischen Werken im Anschluss an die Filmvorführung live zum Besten geben wird. Seit über 135 Jahren steht der Männerchor Praunheim für geballte Singtradition auf höchstem Niveau. Mit seinem facettenreichen Repertoire begeistert der Chor sein Publikum bei zahlreichen eigenen Konzerten und Veranstaltungen.

Im Anschluss an die Premiere wird die Offenbacher Band Baby of Control, die in der Dokumentation ebenfalls eine tragende Rolle spielt, live im Festivalzentrum VAU performen. Es darf ein extrovertierter Gig zwischen Performance und Musik erwartet werden.




Ticketvorverkauf




Wiederholung: Donnerstag, 27. März 2014 / 20 Uhr / Praunheimer Werkstätten GmbH, Alt-Praunheim 2, 60488 Frankfurt am Main

Kategorie: Regionaler Wettbewerb
Vorstellung : Dienstag, 25. März 2014, 20:00 Uhr , Andere Orte