Nuts!

zurück zur Übersicht

Kategorie: Internationales Programm Wahrheit
Vorstellung: Donnerstag, 30. März 2017, 22:00 Uhr , Filmmuseum

Jetzt Ticket kaufen >>

Weitere Tickets sind an der Abendkasse erhältlich.

In den Kalender eintragen

(Dokumentation (AnimaDoku), USA 2016), engl. OmeU, 120 min.Regie: Penny Lane
Drehbuch: Thom Stylinski
Schnitt: Penny Lane, Thom Stylinski

internationaler Wettbewerb

Arzt, Wunderdoktor, Quacksalber – Dr. John Romulus Brinkley pflanzt in den zwanziger Jahren Männern Ziegenhoden ein. Kaum zu glauben? Zahlreiche Patienten des selbsternannten Arztes bezeugen die Heilwirkung. Und Brinkleys gewichtige Biografie belegt weitere Fakten seines kometenhaften Aufstieges vom mittellosen Jungen zum erfolgreichen Mediziner, Unternehmer und Medienmogul. Über seinen eigenen Radiosender KFKB (Kansas Folks Know Best) verbreitet er seine (medizinischen) Wahrheiten – untermalt von eingängiger Hillbilly Musik. Ganz nebenbei erfindet Brinkley ein neues Genre der Faktenerzeugung: den Infomercial. Bei einem Millionenpublikum wirbt er für seine absurde und natürlich vollkommen unwirksame Methode, an der mehrere Patienten sterben.
Regisseurin Penny Lane – die übrigens wirklich so heißt – montiert Archivmaterial und kunstvoll animierte Szenen zu einem humorvollen Porträt eines exzentrischen Talents, dessen Charme am Ende beinahe auch der Zuschauer erliegt. Parallelen zu heute?
Rein zufällig!

Nuts! gewann 2016 den Jurypreis für “Best Editing” auf dem Sundance Festival.


„Humorous, entertaining, stranger than fiction,” […] “catnip for audiences of a certain type” – The Guardian

“Lane and company created a sort of prankish ode to the classic American Dream of hard work and high ideals leading inevitably to fame, fortune and happiness. That’s what Brinkley was really selling, and he mastered its packaging even if the content turned out to be mostly fraudulent” – Dennis Harvey, Variety