Programmübersicht 2016

Filme auswählen nach

GrenzParcours // Walk the line!

(Eröffnung und Ausstellung, 2016)

Dienstag, 29. März 2016, 18:30 Uhr , Mousonturm // Studio 1

Täglich geöffnete Ausstellung im Festivalzentrum weiterlesen

Internationale Kurzfilme I

Regie: Diverse
(Spielfilm, Animationsfilm, Dokumentarfilm, F/AT/GB/I/NL/CA 2014-2015), Diverse

Dienstag, 29. März 2016, 20:00 Uhr , Mousonturm // Studio 1

Von Schlachthöfen, Sommerträumereien und Familienbanden – Die internationalen Kurzfilme I. weiterlesen

Weltpremiere // LICHTER-Eröffnungsfilm

Eröffnungsfilm 2016 // Meine Brüder und Schwestern im Norden

Regie: Sung-Hyung Cho
(Dokumentation, D 2016), OF mit dt. UT,
Dauer: 106 min.

Dienstag, 29. März 2016, 19:00 Uhr , Mousonturm // Saal

Die Dokumentation zeigt die Menschen hinter der Propagandafassade einer uns verschlossenen Welt. weiterlesen

Europa: Außen.Grenzen.Innen.

(Vorträge & Talks, 2016), Deutsch

Mittwoch, 30. März 2016, 19:00 Uhr , Festivalzentrum

Talk rund um Fragen zur europäischen Verantwortung: Abschottung oder Grenzöffnung? weiterlesen

35 mm

Der letzte Mann + Les Trucs live

Regie: F. W. Murnau
(Stummfilm mit Live-Musik, D 1924), Live-Musik,
Dauer: 101 min.

Mittwoch, 30. März 2016, 22:15 Uhr , Filmmuseum

Murnaus "Der letzte Mann" trifft auf die Gegenwart. Musikalische Livebegleitung durch "Les Trucs"! weiterlesen

Im Sommer wohnt er unten

Regie: Tom Sommerlatte
(Komödie, D 2015), Deutsche Originalfassung,
Dauer: 100 min.

Mittwoch, 30. März 2016, 20:00 Uhr , Filmmuseum

Liebenswerter Versager trifft im Ferienhaus der Eltern auf seinen Karrieristen-Bruder. weiterlesen

Deutschlandpremiere

Road Movie Ukraine

Regie: Olga Petrova, Lutz Jahnke
(Dokumentarfilm, D 2015), OmU,
Dauer: 65 min.

Mittwoch, 30. März 2016, 18:00 Uhr , Filmmuseum

Die Ukraine ist mehr als der Majdan. Kunst, Musik, Leben und Kultur in Zeiten des Bürgerkrieges. weiterlesen

Auf einer Skala von 1 –10

Regie: Katharina Uhland
(Dokumentarfilm, D 2015), Deutsch mit engl. Untertiteln,
Dauer: 76 min.

Mittwoch, 30. März 2016, 20:00 Uhr , Mal Sehn

Ein wunderbar leiser Film, der sich der Diagnose Krebs aus einer ganz persönlichen Sicht stellt. weiterlesen

Vorstellung + Filmgespräch

In Anwesenheit von Edgar Reitz // Die andere Heimat - Chronik einer Sehnsucht

Regie: Edgar Reitz
(Drama, D 2013), Deutsche Originalfassung,
Dauer: 230 min.

Mittwoch, 30. März 2016, 19:00 Uhr , Mousonturm // Saal

In Anwesenheit von Regisseur und Schirmherr Edgar Reitz zeigen wir sein Werk "Die andere Heimat". weiterlesen

Hessenpremiere

Les Sauteurs (Those who jump)

Regie: Abou Bakar Sidibé, Estephan Wagner, Moritz Siebert
(Dokumentarfilm, DNK 2016), Frz./Bambara OmU,
Dauer: 80 min.

Mittwoch, 30. März 2016, 21:00 Uhr , Mousonturm // Studio 1

Einzigartiges Zeit-Dokument, das den täglichen Existenzkampf der Flucht in starken Bildern zeigt. weiterlesen

GrenzParcours // Walk the line!

(Ausstellung, 2016)

Mittwoch, 30. März 2016, 16:00 Uhr , Mousonturm

Täglich geöffnete Ausstellung im Festivalzentrum weiterlesen

Preisverleihung // LICHTER Art Award

(Videokunst-Ausstellung, 2016)

Mittwoch, 30. März 2016, 19:00 Uhr , Andere Orte

Preisverleihung und Eröffnung des LICHTER Art Award weiterlesen

Rhein-Main-Premiere

Enklava (Enklave)

Regie: Goran Radovanović
(Drama, D/SRB 2015), OmeU,
Dauer: 92 min.

Donnerstag, 31. März 2016, 20:30 Uhr , Filmmuseum

Nenad lebt in einer serbischen Enklave im Kosovo. Sein Schulbus ist ein gepanzerter UN-Wagen. weiterlesen

Rhein-Main-Premiere

Dog Lady (La mujer de los perros)

Regie: Laura Citarella, Verónica Llinás
(Drama, AR 2015), Span. OmU,
Dauer: 95 min.

Donnerstag, 31. März 2016, 20:00 Uhr , Mal Sehn

Die Dog Lady führt ein Leben in Abgeschiedenheit. Ihre einzige Gesellschaft: Streunende Hunde. weiterlesen

Deutschlandpremiere

Experimenter


Regie: Michael Almereyda
(Biopic, USA 2015), Engl. OmU,
Dauer: 97 min.

Donnerstag, 31. März 2016, 20:00 Uhr , Mousonturm // Saal

Porträt des Psychologen Stanley Milgram und seines aufsehenerregenden Gehorsam-Experiments. weiterlesen

Deutschlandpremiere

The Wakhan Front (Ni le ciel ni la terre)


Regie: Clément Cogitore
(Mystery, FR/BL 2015), Frz./Arab. OmU,
Dauer: 100 min.

Donnerstag, 31. März 2016, 20:00 Uhr , Mousonturm // Studio 1

Genre-Grenzen zerfallen: Soldaten werden durch übernatürliche Kräfte herausgefordert. weiterlesen

LICHTER AGORA: GRENZEN UNLIMITED I // Kongress-Auftakt

(Vorträge & Talks, 2016), Deutsch

Donnerstag, 31. März 2016, 19:00 Uhr , Festivalzentrum

Interdisziplinäres Forum zu politischen Konfliktlinien, Grenzen & Internet, Grenzen des Wachstums. weiterlesen

Der Staat gegen Fritz Bauer

Regie: Lars Kraume
(Biopic, D 2015), Deutsche Originalfassung,
Dauer: 105 min.

Donnerstag, 31. März 2016, 18:00 Uhr , Mousonturm // Saal

Packendes Porträt über den Mann, der den Holocaust erstmals vor deutsche Gerichte brachte. weiterlesen

Rhein-Main Premiere

Kurzzeithelden (Short Time Heroes)

Regie: Christine Wagner, Roman Gonther (zusätzliche Szenen)
(Sci-Fi, D 1999-2015), Deutsche Originalfassung,
Dauer: 45 min.

Donnerstag, 31. März 2016, 22:00 Uhr , Mousonturm // Studio 1

2025: Der erste Flug mit Überlicht-geschwindigkeit. Ein Science-Fiction-Abenteuer vom Feinsten. weiterlesen

Endzeit

Regie: Anna Groos, Jan Groos
(Webserie, A 2015), Deutsche Originalfassung,
Dauer: 110 min.

Donnerstag, 31. März 2016, 18:00 Uhr , Filmmuseum

Genervt vom Kunstmarkt beginnt ein Künstlerpärchen sich für alternative Lebenswege zu begeistern. weiterlesen

Gespräch

Frankfurter Kranz zur Flüchtlingshilfe

(Diskussionsrunde, 2016), Deutsch

Donnerstag, 31. März 2016, 19:00 Uhr , Festivalzentrum

Akteure der Frankfurter Flüchtlingshilfe kommen zusammen und geben Einblick in ihre Arbeit. weiterlesen

Digitale Dissidenten

Regie: Cyril Tuschi
(Dokumentarfilm, D 2015), Deutsche Originalfassung,
Dauer: 90 min.

Donnerstag, 31. März 2016, 22:00 Uhr , Mal Sehn

Die Dokumentation porträtiert sechs ehemalige Whistleblower aus Wirtschaft, Behörden und Politik. weiterlesen

Weltpremiere

Triple Feature I // Opa

Regie: Olga Petrova
(Dokumentarfilm, D 2015), OmU,
Dauer: 17:40 min.

Donnerstag, 31. März 2016, 18:00 Uhr , Mousonturm // Studio 1

Opa ist die zu Ehren des Großvaters liebevoll aufgearbeitete Biographie einer stolzen Enkelin. weiterlesen

Triple Feature I // Vier danach

Regie: Julia J. Geiß
(Dokumentarfilm, D 2014), OF,
Dauer: 44:27 min.

Donnerstag, 31. März 2016, 18:00 Uhr , Mousonturm // Studio 1

Ruhiges Porträt von vier Männern und deren Umgang mit den verheerenden Folgen von Contergan. weiterlesen

Deutschlandpremiere

Pecore in Erba (Burning Love)

Regie: Alberto Caviglia
(Mockumentary, I 2015), Ital. OmeU,
Dauer: 87 min.

Donnerstag, 31. März 2016, 22:00 Uhr , Mousonturm // Saal

Bissig-ironische Mockumentary, die Intoleranz, Rassismus und mediale Empörungsrhetorik bloßstellt. weiterlesen

Triple Feature I // In Between Identities

Regie: Aleksandar Radan
(Experimentalfilm, D 2015), Deutsche Originalfassung,
Dauer: 8:50 min.

Donnerstag, 31. März 2016, 18:00 Uhr , Mousonturm // Studio 1

Der Film führt uns in die Welt eines weltbekannten Computerspiels und unterläuft jede Erwartung. weiterlesen

GrenzParcours // Walk the line!

(Ausstellung, 2016)

Donnerstag, 31. März 2016, 16:00 Uhr , Mousonturm

Täglich geöffnete Ausstellung im Festivalzentrum weiterlesen

Art Talk // LICHTER Art Award

(Videokunst-Ausstellung / Talk, 2016)

Donnerstag, 31. März 2016, 18:00 Uhr , Andere Orte

Gespräch mit FinalistInnen des LICHTER Art Awards weiterlesen

Hessenpremiere

Louisiana - The Other Side

Regie: Roberto Minervini
(Dokumentarfilm, FR/IT 2015), Engl. OF,
Dauer: 92 min.

Freitag, 01. April 2016, 20:30 Uhr , Filmmuseum

Schonungsloser Dokumentarfilm über die verlorene weiße amerikanische Unterschicht. weiterlesen

Staffelgespräch mit verschiedenen S ...

LICHTER AGORA: GRENZEN UNLIMITED // II

(Vorträge & Talks, 2016), Deutsch

Freitag, 01. April 2016, 13:00 Uhr , Festivalzentrum

Interdisziplinäres Forum zu politischen Konfliktlinien, Grenzen & Internet, Grenzen des Wachstums. weiterlesen

Deutschlandpremiere

Trading Germans (Ein Pass für Deutschland)

Regie: Răzvan Georgescu
(Dokumentarfilm, D/RUM 2015), Deutsch/Rumän. OmeU,
Dauer: 90 min.

Freitag, 01. April 2016, 20:00 Uhr , Mal Sehn

Tiefer Einblick in die geheimen Deals um den einzigen Riss im Eisernen Vorhang. weiterlesen

Ein Atem

Regie: Christian Zübert
(Drama, D 2015), Deutsche Originalfassung,
Dauer: 100 min.

Freitag, 01. April 2016, 18:00 Uhr , Filmmuseum

In diesem sozialkritischen Genrefilm bekommt die Griechenlandkrise ein Gesicht. weiterlesen

Yallah! Underground

Regie: Farid Eslam
(Dokumentarfilm, D/CAN/USA/GB/CZ 2015), Englische OF,
Dauer: 85 min.

Freitag, 01. April 2016, 20:00 Uhr , Mousonturm // Saal

Im Untergrund arabischer Metropolen leben Künstler und Musiker ihren Traum von Freiheit. weiterlesen

mit Live-Musik von „The OhOhOhs“

Scherenschnittfilme: Edeltraud Engelhardt meets „The OhOhOhs“

Regie: Edeltraud Engelhardt
(Scherenschnittfilm, BRD/D 1972-1998 ), Live-Musik,
Dauer: ca. 76 min.

Freitag, 01. April 2016, 22:00 Uhr , Mousonturm // Studio 1

LICHTER präsentiert das Gesamtwerk der Scherenschnittkünstlerin mit Live-Musik von The OhOhOhs! weiterlesen

Regionale Kurzfilme – Rolle I

Regie: Diverse
(Diverse, D 2014-2015), Deutsche Originalfassung,
Dauer: Diverse min.

Freitag, 01. April 2016, 22:00 Uhr , Mousonturm // Saal

Von reflektierenden Käfern, Hahnenkämpfen und stampfenden Füßen: Kurzfilme Rolle - I. weiterlesen

Der 1. April 2016

Regie: Jan Philipp Stange
(Video-Techno-Oper, D 2016),
Dauer: 75 min.

Freitag, 01. April 2016, 19:45 Uhr , Andere Orte

Die Tagesschau als Tages-Show. Eine Video-Techno-Oper: Zwischen Bildern und Wahrheit. weiterlesen

Lolita Knockout Ensemble Live // The General (Der General)

Regie: Buster Keaton, Clyde Bruckman
(Spielfilm, USA 1926), Stummfilm mit Live-Musik,
Dauer: 78 min.

Freitag, 01. April 2016, 20:00 Uhr , Lederpalast Offenbach / Ledermuseum

Mit musikalischem Volldampf heizt das Lolita Knockout Ensemble Buster Keatons Film kräftig ein. weiterlesen

Lotte

Regie: Julius Schultheiß
(Drama, D 2016), Deutsche Originalfassung,
Dauer: 76 min.

Freitag, 01. April 2016, 20:00 Uhr , Mousonturm // Studio 1

Hedonismus als Lifestyle: Lotte trinkt, raucht und bringt nebenbei ihrer Tochter das Feiern bei! weiterlesen

Internationale Kurzfilme II

Regie: Diverse
(Spielfilm // Experimentalfilm, USA/AU/GB/I/F 2014-2015), Diverse

Freitag, 01. April 2016, 22:00 Uhr , Mal Sehn

Von tyrannischen Bürgermeistern, Nackten und Pferdemasken - Die internationalen Kurzfilme II weiterlesen

Deutschlandpremiere

Masaan

Regie: Neeraj Ghaywan
(Drama, IND/F 2015), Hindi OmeU,
Dauer: 103 min.

Freitag, 01. April 2016, 18:00 Uhr , Mousonturm // Saal

Geschichte einer Generation, die gegen das starre Kastensystem in Indien aufbegehrt. weiterlesen

Hessenpremiere

Schrotten!

Regie: Max Zähle
(Komödie, D 2014), Deutsche Originalfassung,
Dauer: 90 min.

Freitag, 01. April 2016, 20:00 Uhr , Caligari Filmbühne Wiesbaden

Ein Schrottplatzclan steht kurz vorm Ruin. Die Zugladung Kupfer vom Erzfeind kommt da gerade recht. weiterlesen

Ein Hauch von Flatpack

Birmingham Shorts

Regie: Diverse
(Spielfilm, Animationsfilm, Dokumentarfilm, NL/ UK/ CHN/ D/ A/ D/ I/ S/ J 2015-2016), Diverse

Freitag, 01. April 2016, 18:00 Uhr , Mousonturm // Studio 1

Hypnotische Animationen, verwirrende Experimente, dunkle und verdrehte Komik: Birmingham Shorts weiterlesen

Wiederholung

Experimenter

Regie: Michael Almereyda
(Biopic, USA 2015), Engl. OmU,
Dauer: 97 min.

Freitag, 01. April 2016, 22:30 Uhr , Filmmuseum

Porträt des Psychologen Stanley Milgram und seines aufsehenerregenden Gehorsam-Experiments. weiterlesen

GrenzParcours // Walk the line!

(Ausstellung, 2016)

Freitag, 01. April 2016, 12:00 Uhr , Mousonturm

Täglich geöffnete Ausstellung im Festivalzentrum weiterlesen

BRANCHE @ LICHTER FILMFEST

Freitag, 01. April 2016, 14:30 Uhr , Mousonturm

LICHTER bieten Filmschaffenden und Fachleuten eine Plattform zum Austausch und Netzwerken. weiterlesen

Ästhetik der Grenze/Grenzen der Ästhetik

(Vorträge & Talks, 2016), Deutsch

Samstag, 02. April 2016, 19:00 Uhr , Festivalzentrum

Konservative Grenzziehungen vs. Avantgardistische Grenzüberschreitungen in Kunst und Film. weiterlesen

El abrazo de la serpiente (Embrace of the Serpent)

Regie: Ciro Guerra
(Adventure, CO 2015), Spa./Por./Deu./Cat./Lat./Amazonisch OmU,
Dauer: 125 min.

Samstag, 02. April 2016, 22:00 Uhr , Mal Sehn

Eine Hommage an die Schönheit des Amazonas sowie ein kritischer Blick auf den Kolonialismus. weiterlesen

Wiederholung

Schrotten!

Regie: Max Zähle
(Spielfilm, D 2014), Deutsche Originalfassung,
Dauer: 90 min.

Samstag, 02. April 2016, 17:00 Uhr , Mousonturm // Saal

Ein Schrottplatzclan steht kurz vorm Ruin. Die Zugladung Kupfer vom Erzfeind kommt da gerade recht. weiterlesen

Weltpremiere

Unterwegs in der Musik – Die Komponistin Barbara Heller

Regie: Lilo Mangelsdorff
(Dokumentarfilm, D 2016), Deutsche Originalfassung,
Dauer: 84 min.

Samstag, 02. April 2016, 20:00 Uhr , Mal Sehn

Lebendiges Porträt einer außergewöhnlichen Frau, die am liebsten selbst Musik wäre. weiterlesen

Rhein-Main-Premiere

Coma

Regie: Sara Fattahi
(Dokumentarfilm, SY/LB 2015), Arab. OmeU,
Dauer: 98 min.

Samstag, 02. April 2016, 17:30 Uhr , Mousonturm // Studio 1

Sarah Fattahi zeigt eine andere Seite des syrischen Bürgerkriegs: Die private. weiterlesen

Hessenpremiere

Anhedonia - Narzissmus als Narkose

Regie: Patrick Siegfried Zimmer
(Experimenteller Spielfilm, D 2015), Deutsche Originalfassung,
Dauer: 78 min.

Samstag, 02. April 2016, 22:00 Uhr , Mousonturm // Studio 1

Anhedonia ist ein surrealer Trip voller Zitate, doppelter Böden und Brüche der vierten Wand. weiterlesen

Wir können nicht den hellen Himmel träumen

Regie: Carmen Tartarotti
(Dokumentarfilm, D 2014), Tiroler Originalfassung mit deutschen Untertiteln,
Dauer: 91 min.

Samstag, 02. April 2016, 18:00 Uhr , Filmmuseum

Porträt zweier außergewöhnlicher Nonnen, deren klösterliche Welt vom Untergang bedroht ist. weiterlesen

Preview

Fritz Lang

Regie: Gordian Maugg
(Biopic, D 2015), Deutsche Originalfassung,
Dauer: 104 min.

Samstag, 02. April 2016, 20:00 Uhr , Filmmuseum

Das Biopic erzählt die spannende Entstehungsgeschichte des virtuos-genialen Kriminalfilms „M“. weiterlesen

Regionale Kurzfilme – Rolle II

Regie: Diverse
(Diverse, D/UK 2014-2015), Deutsche Originalfassung,
Dauer: Diverse min.

Samstag, 02. April 2016, 22:00 Uhr , Mousonturm // Saal

Von den drei Königen, Superhelden und Baumzeichnern: Kurzfilme Rolle - II. weiterlesen

Wiederholung

Trading Germans (Ein Pass für Deutschland)

Regie: Răzvan Georgescu
(Dokumentarfilm, D/RUM 2015), Deutsch/Rumän. OmeU,
Dauer: 90 min.

Samstag, 02. April 2016, 17:30 Uhr , Caligari Filmbühne Wiesbaden

Tiefer Einblick in die geheimen Deals um den einzigen Riss im Eisernen Vorhang. weiterlesen

Weltpremiere

Lisbeths letzte Reise

Regie: Thomas Carlé
(Dokumentarfilm, D 2016), Deutsche Originalfassung,
Dauer: 79 min.

Samstag, 02. April 2016, 20:00 Uhr , Mousonturm // Studio 1

Thomas Carlé gewährt einen intimen, familiären Einblick und zeigt das Sterben seiner Eltern. weiterlesen

Der 2. April 2016

Regie: Jan Philipp Stange
(Video-Techno-Oper, D 2016),
Dauer: 75 min.

Samstag, 02. April 2016, 19:45 Uhr , Andere Orte

Die Tagesschau als Tages-Show. Eine Video-Techno-Oper: Zwischen Bildern und Wahrheit. weiterlesen

Hessenpremiere

The Lobster

Regie: Yorgos Lanthimos
(Tragikomödie, IRL/UK/GRC/FRA/USA 2015), Engl. OmU,
Dauer: 118 min.

Samstag, 02. April 2016, 19:00 Uhr , Mousonturm // Saal

Eine dystopische Fabel über Liebe, Einsamkeit und die Überwindung von Konventionen. weiterlesen

Tatort: Wer bin ich?

Regie: Bastian Günther
(Krimi, D 2015), Deutsche Originalfassung,
Dauer: 90 min.

Samstag, 02. April 2016, 20:15 Uhr , Lederpalast Offenbach / Ledermuseum

Nach nur fünf Minuten liegt die vierte Wand zertrümmert am Boden: Der Tatort im Tatort. weiterlesen

Tokat – Das Leben schlägt zurück

Regie: Andrea Stevens // Cornelia Schendel (Co-Regie)
(Dokumentarfilm, D 2015), Deutsche Originalfassung,
Dauer: 76 min.

Samstag, 02. April 2016, 15:30 Uhr , Mousonturm // Saal

Eindringliches Porträt dreier ehemaliger Mitglieder von Frankfurter Jugendgangs der 90er. weiterlesen

Wiederholung

Meine Brüder und Schwestern im Norden

Regie: Sung-Hyung Cho
(Dokumentation, D 2016), OF mit dt. UT,
Dauer: 106 min.

Samstag, 02. April 2016, 15:00 Uhr , Mousonturm // Studio 1

Die Dokumentation zeigt die Menschen hinter der Propagandafassade einer uns verschlossenen Welt. weiterlesen

Hessenpremiere

I Stay With You (Me quedo contigo)

Regie: Artemio Narro
(Horror/Comedy, MEX 2014), OmU,
Dauer: 99 min.

Samstag, 02. April 2016, 22:30 Uhr , Filmmuseum

Ein Paradestück über Sex, Macht und Gewalt mit vertauschten Rollen. weiterlesen

GrenzParcours // Walk the line!

(2016)

Samstag, 02. April 2016, 14:30 Uhr , Mousonturm

Täglich geöffnete Ausstellung im Festivalzentrum weiterlesen

Wiederholung

Lisbeths letzte Reise

Regie: Thomas Carlé
(Dokumentarfilm, D 2016), Deutsche Originalfassung,
Dauer: 79 min.

Sonntag, 03. April 2016, 14:00 Uhr , Mousonturm // Studio 1

Thomas Carlé gewährt einen intimen, familiären Einblick und zeigt das Sterben seiner Eltern. weiterlesen

Hessenpremiere // LICHTER-Abschlussfilm

Jonathan und Verleihung LICHTER Filmpreise 2016

Regie: Piotr Lewandowski
(Drama, D 2015), Deutsche Originalfassung,
Dauer: 102 min.

Sonntag, 03. April 2016, 19:00 Uhr , Mousonturm // Saal

Jonathan pflegt seinen sterbenden Vater. Plötzlich taucht ein Jugendfreund des Vaters auf. weiterlesen

Meine Tochter Anne Frank

Regie: Raymond Ley
(Doku-Drama, D 2015), Deutsche Originalfassung,
Dauer: 90 min.

Sonntag, 03. April 2016, 16:00 Uhr , Mousonturm // Studio 1

Das Leben der Anne Frank rekonstruiert aus den weltberühmten Tagebüchern. weiterlesen

Hessenpremiere

Im Spinnwebhaus

Regie: Mara Eibl-Eibesfeldt
(Drama, D 2015), Deutsche Originalfassung,
Dauer: 91 min.

Sonntag, 03. April 2016, 14:00 Uhr , Mal Sehn

Um nicht in ein Heim zu müssen, verschleiern drei Kinder das Verschwinden ihrer Mutter. weiterlesen

Rhein-Main-Premiere

Walking Distance (Distancias Cortas)

Regie: Alejandro Guzmán Alvarez
(Tragikomödie, MEX 2015), Spanisch OmeU,
Dauer: 100 min.

Sonntag, 03. April 2016, 18:00 Uhr , Mousonturm // Studio 1

Urbanes Märchen über den Weg eines sanften Riesen heraus aus dem Gefängnis der Einsamkeit. weiterlesen

Rhein-Main Premiere

Triple Feature II // Grey Hat

Regie: Emauel Brod
(Thriller, D 2015), Deutsche Originalfassung,
Dauer: 62 min.

Sonntag, 03. April 2016, 20:00 Uhr , Mousonturm // Studio 1

Ein packendes Hackerdrama bei dem aus Spiel schließlich bitterer Ernst wird. weiterlesen

Triple Feature II // Animal

Regie: Marc Puszicha
(Kurzspielfilm, D 2014), Deutsche Originalfassung,
Dauer: 23:23 min.

Sonntag, 03. April 2016, 20:00 Uhr , Mousonturm // Studio 1

Mit diabolisch kaltem Witz zeigt und seziert Animal ein etwas anderes Vorstellungsgespräch. weiterlesen

Weltpremiere

Triple Feature II: Ich fühle mich nicht so wohl dabei, dass du deinen Geburtstag zu einem Kulturevent machst

Regie: Jos Diegel
(Experimentalfilm, D 2016), Deutsche Originalfassung,
Dauer: 7:45 min.

Sonntag, 03. April 2016, 20:00 Uhr , Mousonturm // Studio 1

Ein Geburtstag im Künstlermilieu – da wird aus privater Party schnell öffentlicher Diskurs. weiterlesen

Außer Rand und Band // Ein Programm von Gunter Deller, Karola Gramann und Heide Schlüpmann

Regie: Diverse
(Experimentalfilm, D/USA 1906-2004), Diverse

Sonntag, 03. April 2016, 20:00 Uhr , Mal Sehn

Ein Programm von Gunter Deller, Karola Gramann und Heide Schlüpmann weiterlesen

Wiederholung

Masaan

Regie: Neeraj Ghaywan
(Spielfilm, IND/F 2015), Hindi meU,
Dauer: 103 min.

Sonntag, 03. April 2016, 18:00 Uhr , Filmmuseum

Geschichte einer Generation, die gegen das starre Kastensystem in Indien aufbegehrt. weiterlesen

Wiederholung

The Wakhan Front (Ni le ciel ni la terre)


Regie: Clément Cogitore
(Mystery, FR/BL 2015), Frz./Arab. OmU,
Dauer: 100 min.

Sonntag, 03. April 2016, 16:00 Uhr , Mousonturm // Saal

Genre-Grenzen zerfallen: Soldaten werden durch übernatürliche Kräfte herausgefordert. weiterlesen

Die dunkle Seite des Mondes

Regie: Stephan Rick
(Thriller, D/LUX 2015), Deutsche Originalfassung,
Dauer: 97 min.

Sonntag, 03. April 2016, 14:00 Uhr , Mousonturm // Saal

Kein anderer Film lässt Frankfurt so gut aussehen wie die Produktion mit Moritz Bleibtreu. weiterlesen

Wiederholung

Tokat – Das Leben schlägt zurück

Regie: Andrea Stevens // Cornelia Schendel (Co-Regie)
(Dokumentarfilm, D 2015), Deutsche Originalfassung,
Dauer: 76 min.

Sonntag, 03. April 2016, 12:00 Uhr , Filmmuseum

Eindringliches Porträt dreier ehemaliger Mitglieder von Frankfurter Jugendgangs der 90er. weiterlesen

GrenzParcours // Walk the line!

(Ausstellung, 2016)

Sonntag, 03. April 2016, 14:30 Uhr , Mousonturm

Täglich geöffnete Ausstellung im Festivalzentrum weiterlesen