Presse LICHTER Filmfest

PRESSEKONTAKT

Leitung Presse & Öffentlichkeitsarbeit
Lisa Dressler
E-Mail

Praktikum Presse & Öffentlichkeitsarbeit
Tobias Hüser
E-mail

Pressemeldungen 2016

Die Preisträger

Frankfurt, 03. April 2016. Sung-Hyung Chos Nordkorea-Porträt „Meine Brüder und Schwestern im Norden“ erhält den Preis als bester regionaler Langfilm des 9. LICHTER Filmfests. Den LICHTER International Feature Award zum Thema „Grenzen“ teilen sich das Erstlingswerk „Masaan“ von Neeraj Ghaywan und die Flucht-Dokumentation „Les Sauteurs“ von Abou Bakar Sidibé, Estephan Wagner und Moritz Siebert. Die Animation „In the Distance“ von Florian Grolig gewinnt den regionalen Kurzfilmpreis. Der LICHTER Publikumspreis geht an Katharina Uhlands Dokumentation „Auf einer Skala von 1-10“.

Weiterlesen >>

Der LICHTER Art Award 2016

Frankfurt, 30. März 2016. Für seinen Film „B-ROLL with Andre“ (2015) hat der im New Yorker Stadtteil Brooklyn lebende Künstler und Filmemacher James N. Kienitz Wilkins am Abend den LICHTER Art Award 2016 erhalten. Bis zum 3. April sind alle fünf Finalisten des Wettbewerbs für zeitgenössische Videokunst in der Frankfurter Naxoshalle zu sehen. Der Preisträger und die Finalistinnen Sita Scherer und Tina Schönfelder sind am 31. März um 18 Uhr zu Gast beim LICHTER Art Talk mit Kurator Saul Judd (ebenfalls in der Naxoshalle).

Weiterlesen >>

Das Gesamtprogramm 2016

Frankfurt, 22. März 2016. Über einhundert Filme, Gesprächsforen, Konzerte, Ausstellungen und Performances erwarten die Besucher des 9. LICHTER Filmfest Frankfurt International. Vom 29. März bis 3. April 2016 zeigt LICHTER internationale Filme über „Grenzen“ sowie die besten Produktionen aus Hessen und Rhein-Main. Schirmherr Edgar Reitz eröffnet die Filmschau. Festivalzen- trum ist erstmals der Frankfurter Mousonturm.

Weiterlesen >>

LICHTER lädt zum Gespräch über „Grenzen“

Frankfurt, 11. März 2016. Interdisziplinäre Debatten, eine transmediale Ausstellung und eine Video-Techno-Oper be- gleiten die internationale Filmreihe des 9. LICHTER Filmfests. Vom 29. März bis 3. April re- flektieren Gäste aus Wissenschaft, Politik, Gesellschaft und Kunst im Künstlerhaus Mou- sonturm das Jahresthema „Grenzen“. Partner des LICHTER-Begleitprogramms ist der Ex- zellenzcluster „Die Herausbildung Normativer Ordnungen“ der Goethe-Universität Frankfurt am Main.

Weiterlesen >>

Internationaler Wettbewerb: „Grenzen“

Frankfurt, 04. März 2016. „Grenzen“ zwischen Staaten, sozialen Gruppen oder in den Köpfen der Menschen stehen im Zentrum des 9. LICHTER Filmfest Frankfurt International. Die dreizehn Langfilme der in- ternationalen Reihe und das Begleitprogramm bieten vielfältige Perspektiven auf sichtbare und unsichtbare Grenzen. Vom 29. März bis 3. April erwarten die Besucherinnen und Besu- cher im Künstlerhaus Mousonturm und weiteren Kinos zahlreiche Premieren.

Weiterlesen >>

Der LICHTER Wettbewerb

Frankfurt, 25. Februar 2016. Beim 9. LICHTER Filmfest Frankfurt International konkurrieren vom 29. März bis 3. April 2016 insgesamt elf Langfilme um den Weißen Bembel. Die hochkarätigen Spiel- und Dokumentarfilme haben alle einen Bezug zu Hessen und der Rhein-Main-Region. Viele von ihnen sind Premieren. Kinotickets gibt es schon jetzt im Vorverkauf.

Weiterlesen >>

Highlights aus Hessen und Rhein-Main

Frankfurt, 05. Februar 2016. Das 9. LICHTER Filmfest Frankfurt International zeigt vom 29. März bis 3. April 2016 jede Menge Welt-, Deutschland- und Hessenpremieren. Gut zwanzig Langfilme starten im regionalen Programm. Eine Auswahl geht ins Rennen um den Hauptpreis des LICHTER Wettbewerbs, den Weißen Bembel.

Weiterlesen >>

LICHTER geht an die Grenzen

Frankfurt, 27. Januar 2016. Das 9. LICHTER Filmfest nimmt Formen an: Die ersten sechs internationalen Filme zum Jahresthema „Grenzen“ sind gesetzt. Auch für die Begleitveranstaltungen haben sich schon viele prominente Gäste angekündigt.

Weiterlesen >>

Edgar Reitz wird Schirmherr 2016

Frankfurt, 16. Dezember 2015. Der Filmemacher, Autor und Hochschullehrer Edgar Reitz übernimmt die Schirmherrschaft für das 9. LICHTER Filmfest Frankfurt International. Festivalzentrum vom 29. März bis 3. April 2016 ist erstmals das Künstlerhaus Mousonturm. Der Vorverkauf hat bereits begonnen. Rechtzeitig vor Weihnachten gibt es wieder vergüns- tigte 3er- und 5er-Karten zu erwerben.

Weiterlesen >>

Das LICHTER Filmfest widmet 2016 sein internationales Pro- gramm dem Thema „Grenzen“

Frankfurt, 05. November 2015. Das LICHTER Filmfest Frankfurt International bereitet sich auf seine nächste Ausgabe vor: Vom 29. März bis zum 4. April 2016 geht das Festival in die neunte Runde und widmet sich in seiner internationalen Filmreihe und seinem Begleitprogramm dem Thema „Grenzen“. Für den Wettbewerb um den besten Lang- und Kurzfilm mit Rhein-Main-Bezug können noch bis 1. Dezember 2015 Filme eingereicht werden.

Weiterlesen >>

Pressemeldungen 2015

essenkochenfilme Herbstoffensive mit Winterspeck

Frankfurt, 10. September 2015. Vom 15. bis 24. September 2015 laden der „Markt im Hof“ im Brückenviertel und das LICHTER Filmfest Frankfurt international unter dem Motto „essenkochenfilme“ erstmals zum abendlichen Kulturgenuss nach Sachsenhausen ein.

Weiterlesen >>

essenkochenfilme – Eine filmische und kulinarische Weltreise

Frankfurt, 05. August 2015. Kulinarische Köstlichkeiten und Kino an einem besonderen Ort, darauf können sich Frankfurts Feinschmecker und Filmfreunde schon jetzt freuen. Vom 15.-24. September 2015 laden der „Markt im Hof“ im Brückenviertel und das LICHTER Filmfest unter dem Motto „essenkochenfilme“ zum abendlichen Kulturgenuss nach Sachsenhausen ein.

Weiterlesen >>

Das LICHTER Filmpicknick: Tim Burtons „Charlie und die Schokoladenfabrik“ an der idyllischen Wörthspitze

Frankfurt, 08. Juli 2015. Das LICHTER Filmfest Frankfurt International, das Stadtplanungsamt der Stadt Frankfurt am Main und das Quartiersmanagement der NH ProjektStadt kooperieren für die Tage der Industriekultur Rhein-Main 2015 im Rahmen des Förderprogramms Innenstadt-Höchst. In der weitläufigen Parkanlage an der Wörthspitze mit der Mündung der Nidda in den Main treffen zwei Sommerklassiker aufeinander: Kinovergnügen unter freiem Himmel und Outdoor-Kulinarik, kurz: das LICHTER Filmpicknick.

Weiterlesen >>

Freiluftkino Frankfurt Halbzeit im schönsten Kino Hessens

Frankfurt, 30. Juni 2015. Es ist Halbzeit „beim zur Zeit schönsten Kino in Hessen!“ Mit vielen Superlativen: Rund 800 Besucher bevölkerten am Eröffnungswochenende den proppenvollen Innenhof des Cantate-Saals.

Weiterlesen >>

Freiluftkino Frankfurt Season II: We want to drive you through the night

Frankfurt, 08. Mai 2015. Das Freiluftkino Frankfurt lädt vom 11. Juni bis zum 17. Juli 2015 zu lichtdurchfluteten Sommernächten ein. Bereits zum zweiten Mal präsentiert die Veranstaltungsreihe im Innen- hof vor dem Cantate-Saal cineastische Herzensangelegenheiten unter freiem Himmel.

Weiterlesen >>

Die Preisträger des 8. LICHTER Filmfest Frankfurt International

Frankfurt, 22. März 2015. Das Drama „Sin & Illy still alive“ von Maria Hengge und die Dokumentation „CONDUCT! Jede Bewegung zählt“ von Götz Schauder wurden am Sonntagabend mit dem weißen Bembel als beste Langfilme mit Hessen- und Rhein-Main-Bezug ausgezeichnet. Den Preis für den besten regionalen Kurzfilm gewann „Ein bisschen Normalität“ von den Regisseuren Thomas Toth und Michael Schaff. Die achte Auflage des renommierten Festivals zählte knapp 12.000 Besucher.

Weiterlesen >>

Jonathan Van Essche gewinnt LICHTER Art Award 2015

Frankfurt, 18. März 2015. Jonathan Van Essche hat für seine Arbeit „The Second of August“ (2014) den LICHTER Art Award 2015 erhalten. Geehrt wurde der belgische Künstler am Abend bei der Ausstellungseröffnung der fünf Finalisten zum LICHTER Art Award. Die Arbeiten sind noch bis Sonntag im Rahmen des 8. LICHTER Filmfest Frankfurt International in der Kaiserstraße 74 zu sehen.

Weiterlesen >>

Das 8. LICHTER Filmfest Frankfurt International

Frankfurt, 11. März 2015. Der Frühling kommt und damit auch das LICHTER Filmfest Frankfurt International: Die 8. Ausgabe des Festivals zeigt vom 17. bis 22. März einen spannenden Mix aus regionalen und internationalen Filmen, lädt zu einem abwechslungsreichen Begleitprogramm ein, präsentiert über 30 Premieren und begrüßt zahlreiche Gäste.

Weiterlesen >>

Zwischen Krise und Spektakel – Das LICHTER Begleitprogramm 2015 steht im Zeichen des Geldes

Frankfurt, 06. März 2015. Das 8. LICHTER Filmfest Frankfurt International (17. bis 22. März 2015) widmet seine Internationale Filmreihe dem Thema “Geld. Die Filme werden flankiert aus einem umfangreichen Begleitprogramm. Vorträge, Talks, Performances und experimentelle Formate beschäftigen sich außerhalb der Kinosäle mit Fragen zu Armut und Reichtum, Kapitalismus und Kapitalismuskritik, Film und Filmfinanzierung.

Weiterlesen >>

Geld regiert die Welt – LICHTER International

Frankfurt, 27. Februar 2015. Das 8. LICHTER Filmfest Frankfurt International zeigt vom 17. bis 22. März 2015 internationale Produktionen zum Thema „Geld“. 15 Filme unter Beteiligung von 16 Ländern garantieren ein umfangreiches, internationales und breit aufgestelltes Programm. Begleitet wird die Reihe von Filmvorträgen, Talks, Performances und experimentellen Formaten.

Weiterlesen >>

Das Rennen um den weißen Bembel

Frankfurt, 12. Februar 2015. Dreizehn Filme mit Rhein-Main-Bezug konkurrieren beim LICHTER Filmfest Frankfurt International in diesem Jahr um den begehrten weißen Bembel. Klassikliebhaber und Rockmusiker, Melancholiker und Komödianten, Film-Connaisseure und Freunde der Popkultur – sie alle kommen vom 17. bis 22. März auf ihre Kosten. Kinotickets gibt es ab sofort im Vorverkauf.

Weiterlesen >>

Die Finalisten des LICHTER Art Award 2015

Frankfurt, 04. Februar 2015. Die Jury des LICHTER Art Award hat fünf herausragende Arbeiten zeitgenössischer Video- und Filmkunst nominiert. Gezeigt werden sie im Rahmen einer Ausstellung beim LICHTER Filmfest 2015. Ingesamt 120 Einreichungen aus aller Welt hatten die Juroren erhalten– doppelt so viele wie im Vorjahr.

Weiterlesen >>

LICHTER und das liebe Geld

Frankfurt, 22. Januar 2015. Staatsbankrott, Luxusleben, Konsumkultur – das 8. LICHTER Filmfest Frankfurt Internatio- nal nimmt den schnöden Mammon ins Visier. Vom 17. bis 22. März präsentiert die internati- onale Reihe des Festivals bewegende neue Filme über Armut und Reichtum, Haben und Sein sowie Wachstum und Krise. Ein vielfältiges Programm aus Vorträgen, Talks, Perfor- mances und experimentellen Formaten begleitet die Filmschau.

Weiterlesen >>

LICHTER Art Award 2015: Die Jury steht fest

Frankfurt, 08. Januar 2015. Die Veranstalter des LICHTER Art Awards 2015 freuen sich die hochkarätige Jury für den diesjährigen Wettbewerb zu präsentieren. Gemeinsam werden Tasja Langenbach (künstlerische Leitung der VIDEONALE.15 im Kunstmuseum Bonn), Katharina Dohm (Kuratorin der Schirn Kunsthalle Frankfurt) und Saul Judd (LICHTER Filmfest) den mit 1.000 Euro dotierten Preis für zeitgenössische Video- und Filmkunst im Rahmen des 8. LICHTER Filmfest Frankfurt International (17.03.-22.03.2015) vergeben.

Weiterlesen >>

Regionale Langfilme beim LICHTER Filmfest 2015 – Qualität der Einreichungen so hoch wie nie!

Frankfurt, 18. Dezember 2014. Rund fünfzig Dokumentar- und Spielfilme mit Hessen-Bezug sind für das 8. LICHTER Film- fest Frankfurt International in die nähere Auswahl gekommen. Nach Sichtung der regiona- len Langfilme sind die Juroren sich einig: „2015 wird ein ganz besonderes Festivaljahr!“ Einige Filme für das Programm vom 17.-22. März 2015 stehen schon fest.

Weiterlesen >>

Das große GELD – Screenings auf der Visionale und bei den FRANKFURTER ATELIERTAGEN.

Frankfurt, 13. November 2014. Beim LICHTER Filmfest Frankfurt International im März 2015 dreht sich in der Bankenstadt alles um „GELD“. In die neue Programmsaison startet das Festival mit Screenings auf der visionale und bei den FRANKFURTER ATELIERTAGEN…

Weiterlesen>>

8. LICHTER Filmfest: Jetzt einreichen!

Frankfurt, 10. September 2014. Das LICHTER Filmfest Frankfurt International bereitet seine achte Ausgabe vor, die vom 17. bis 22. März 2015 in Frankfurt stattfinden wird. Ab sofort können Filme für den Wettbewerb um den besten Kurz- und Langfilm mit Bezug zur Rhein-Main-Region eingereicht werden.

Weiterlesen>>