DAS LICHTER FILMFEST FRANKFURT INTERNATIONAL

Das LICHTER Filmfest Frankfurt International ist ein Fest für den Film. Es rückt vor allem diejenigen Facetten der Filmkunst in den Mittelpunkt, die im Kino- und Fernsehalltag zu kurz kommen und stellt für rund eine Woche im März das Bewegtbild in den Mittelpunkt des Kulturlebens in Rhein-Main.

Ein Filmfest, das seinen Ursprung in der regionalen Filmlandschaft hat und die Werke, die in der Region entstehen, in seiner ganzen Breite vorstellt. Dazu eine Plattform für spannende Filme aus aller Welt, die gleichzeitig der wachsenden Vernetzung der Region und der hohen Diversität des Weltkinos Rechnung trägt.

Sascha Herfort

LICHTER entstand aus der lokalen Filmszene heraus. Gegründet im Jahr 2008 von einer Gruppe junger Filmschaffender, hat es sich seither vom Fest einer eingeschworenen Gemeinde im selbstgebauten Kino eines Atelierhauses zu einem festen Bestandteil des regionalen Kulturlebens entwickelt, der ein stetig wachsendes und sehr gemischtes Publikum anzieht.

Unser Ziel ist es, aus diesen Wurzeln heraus ein einzigartiges Fest für den Film wachsen zu lassen, das die Region, ihr Publikum und ihre Kreativen zusammenbringt mit Gästen aus aller Welt.

Alex Urban

Dazu baut LICHTER neben einem hochkarätigen und vielseitigen Programm in den Kinosälen auf viele weitere Höhepunkte in Frankfurt und der Rhein-Main-Region. Wir tragen unsere Filme zum einen in die Säle außerhalb der Stadt. Und zum anderen lassen wir Filmkultur auch dort aufleben, wo sie normalerweise nicht stattfindet: In anderen Kulturinstitutionen, vor allem aber an ungewöhnlichen, ungenutzten Orten, die wir für und mit dem Film bespielen. LICHTER bringt Film dorthin, wo er normalerweise nicht zu Hause ist – und zugleich neue Bewegtbilder in den Kinosaal.

Dazu trägt auch unser umfangreiches Rahmenprogramm bei: Workshops und Diskussionsrunden rund um den Film, unser Videokunst-Wettbewerb LICHTER Art Award und nicht zuletzt das kommunikative Herz – ein Festivalzentrum mit ausgesuchter Bewirtung, Parties und Raum für Gespräche und Diskussionen.